Samentütchen: Schnell und einfach – ohne Kleber

Samentütchen kann man fertig kaufen (http://amzn.to/2e70fdB) oder man faltet die ganz schnell und einfach aus einen Stück Papier – ganz ohne Klebeband oder Klebstoff!

 

Schritt 1: Vorlage herunterladen und ausdrucken. Hier gibt es die Samentütchen als Druckvorlagen zum Herunterladen.

Alternativtext


Schritt 2: Entlang der Linien ausschneiden. Wer viele Samentütchen basteln will, dem empfehle ich eine Schneidemaschine. Aber mit der Schere geht das auch gut.

samentuetchen_2


Schritt 3: Lege die ausgeschnittene, quadratische Vorlage vor dich hin – mit der bedruckten Seite nach unten.

samentuetchen_3


Schritt 4: Falte aus der quadratischen Vorlage ein Dreieck.

samentuetchen_4


Schritt 5: Drehe das Dreieck um.

samentuetchen_6


Schritt 6: Falte die erste Ecke bis zur Markierung ein.

samentuetchen_7


Schritt 7: Falte die zweite Ecke ebenfalls bis zur Markierung ein.

samentuetchen_8


Schritt 8: Knicke die Spitze der linken Ecke ein.

samentuetchen_9


Schritt 9: Stecke dann beide Ecken ineinander.

samentuetchen_10


Schritt 10: Zum Schluss noch die obere Lasche umknicken.

samentuetchen_11


Schritt 11: Fertig ist dein Samentütchen 🙂

samentuetchen_12

 

Und das ganze hier nochmals als Videoanleitung ab Minute 3:20 geht’s mit dem Falten der Samentütchen los:

2 Gedanken zu „Samentütchen: Schnell und einfach – ohne Kleber

  • 3. Dezember 2016 um 15:30
    Permalink

    Dein Tütchen-Origami ist cool! Tolle Seite!! Hatte ich noch gar nicht gesehen. Gut geworden, selbst gebaut, oder?!

    Orange ist deine Farbe, passt. Bei uns ist es das Grün, mal sehen was es beim Max wird. Auf seine Page bin ich auch schon gespannt!

    LG aus dem Gartengemüsekiosk

    Antwort
    • 4. Dezember 2016 um 9:49
      Permalink

      Hi Jen, das habe ich mal so nebenher gemacht – ist ja kaum Aufwand mit WordPress. Max kommt auch mit einer eigenen Seite? Dann sollte wir da vieleicht zusammen eine Webseiten-Aktion machen?

      Gruß,

      Florian

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.