Anzeige

Der Selbstversorger Rigotti

Wir bauen KEIN Insektenhotel: wir bauen eine Nisthilfe! Die meisten Bienenhotels bzw. Insektenhotel aus dem Baumarkt sind völlig falsch aufgebaut, sagt Sabine, die Solitärbienen zu ihrem Hobby gemacht hat. Sabine zeigt, wie man eine richtige Nisthilfe für Wildbienen baut und was man alles benötigt, um den seltenen Solitärbienen ein ideales Zuhause zu basteln.

Bitte auf „akzeptieren“ klicken, um diese Youtube-Videos zu sehen. Damit hast du Zugriff auf Inhalte von Youtube.

YouTube privacy policy


Das ist die echte chinesische Küche: In den Chinarestaurants in Deutschland schmeckt es überall gleich langweilig. Die echte chinesische Küche hat viel mehr zu bieten. Was das sein kann, zeigt Opal aus Hongong in einem Dreiteiler.

Teil 1: Echte chinesische Küche 

Teil 2: Echter chinesischer Nachtisch

Teil 3: Mit Stäbchen essen geht ganz einfach


Mit Katze und Kettensäge: Natursteinmauer selber bauen – Teil 4. Im vierten Teil zum Bau einer Gartenmauer werden die Steine gemörtelt. Die Katze Luzie ist immer dabei und macht Bauaufsicht. Alte Holzbalken bilden den Abschluss der Mauer. Mein Freund Mario gibt Tipps zum Mauerdach.
Gartenmauer Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=VQHGcYi_KQk
Gartenmauer Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=4j4LtKzm9zs
Gartenmauer Teil 3: https://youtu.be/o8y0KFSkOko

Bitte auf „akzeptieren“ klicken, um diese Youtube-Videos zu sehen. Damit hast du Zugriff auf Inhalte von Youtube.

YouTube privacy policy


Der Rigotti-Garten im August: Tomaten, Chilis, Melonen und Kräuter – zusammen mit Gartengemüsekiosk. Gartentipps für den August. Zusammen mit Jen vom Gartengemüsekiosk (https://www.youtube.com/channel/UCiHdV7w_NdHQqhw4MJJFfsg) zeigen wir, was im Rigotti-Garten alles wächst und was im Monat August zu tun ist: Honig- und Wassermelonen, Chilis wie die Lila Luzi oder die Bratpaprika Pimientos de Padron, Tomaten (Ananastomate, Tschernij Prinz, Goldina, Maiglöckchen) und jede Menge Kräuter. An der Tomatensorte „Russische Seele“ zeige ich, wie man von unten die Blätter entfernt, damit man der Kraut- und Braunfäule vorbeugt, wie man ausgeizt und wie man die Tomate trotz Gewächshausdecke bis zum ersten Frost wachsen lassen kann. Weiter geht’s mit Gartentipps im August bei Jen: https://youtu.be/aKXpgP2V1CY

Bitte auf „akzeptieren“ klicken, um diese Youtube-Videos zu sehen. Damit hast du Zugriff auf Inhalte von Youtube.

YouTube privacy policy


Gartenmauer selber bauen aus Naturstein – Teil 3: Mit Stromschlag und Sackkarrenpanne. Im dritten Teil zum Bau einer Gartenmauer geht einiges schief: Sackkarrenpanne, Sicherheitsschuhe vergessen, Stromschlag bekommen und Handschuhe verloren. Ich mache das Fundament für die Mauer und lege die ersten Reihen Natursteine aus. Die Katze Luzie hilft mir dabei und macht Bauaufsicht. Während des Mauerbaus terrorisieren mich die winzigen Kriebelmücken und bringen mich zur Weißglut.
Gartenmauer Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=VQHGcYi_KQk
Gartenmauer Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=4j4LtKzm9zs

Bitte auf „akzeptieren“ klicken, um diese Youtube-Videos zu sehen. Damit hast du Zugriff auf Inhalte von Youtube.

YouTube privacy policy


Für die Hühner, für den Garten und für Dich – Maden lieben lernen. Studenten der Uni Frankfurt haben eine Box entwickelt, mit der man seine eigenen Maden züchten kann, um sie als wertvolles Hühner- oder Fischfutter zu verwenden. Vier Studenten aus der Gruppe sind ins Rigotti-Land gefahren, um die Box „Green Grubs“ vorzustellen und zu erklären. Die Maden werden mit Küchenabfällen gefüttert und könnten in Zukunft als Ersatz für Soja-Futter dienen. Vielleicht lösen diese Maden der Soldatenfliege auch einmal das Problem der Massentierhaltung? Wir haben ein paar Maden in Olivenöl angebraten und probiert – das Ergebnis seht ihr im Video.
https://enactus.de/blog/project/greengrubs/

Bitte auf „akzeptieren“ klicken, um diese Youtube-Videos zu sehen. Damit hast du Zugriff auf Inhalte von Youtube.

YouTube privacy policy


Nach dem tödlichen Hagel: Gartenrundgang Juli 2019 – so sieht’s jetzt aus. Am 10. Juni 2019 zog innerhalb weniger Minuten ein schweres Unwetter über den Rigotti-Garten und zerstörte mit großen Hagelkörnern fast alle Pflanzen. Rund fünf Wochen später hat sich im Garten einiges getan – es wachsen mehr Pflanzen als zuvor und die Vielfalt ist deutlich größer geworden. Wem habe ich das zu verdanken? Euch Zuschauern, die mir eine so große Unterstützung entgegengebracht hatten.

Bitte auf „akzeptieren“ klicken, um diese Youtube-Videos zu sehen. Damit hast du Zugriff auf Inhalte von Youtube.

YouTube privacy policy


Zecken sind eine wahre Plage – sie sind Überlebenskünstler und kommen einige Jahre ohne Nahrung aus. Und uns Menschen trifft es bei fast jedem Spaziergang durch den Garten oder durch den Wald: Zecken krabbeln auf uns herum. Finden wir sie nicht schnell genug, stechen sie zu, ohne dass wir es merken. Aber wir können gegen die Zecken etwas tun. Dazu habe ich den „Zeckbuster“ getestet, der die Zecken im Garten absammeln soll (https://www.zeckbuster.fi). Ob er hilft, erfahrt ihr mit zusätzlichen Tipps, was ihr gegen die Zecken unternehmen könnt in diesem Video.

Bitte auf „akzeptieren“ klicken, um diese Youtube-Videos zu sehen. Damit hast du Zugriff auf Inhalte von Youtube.

YouTube privacy policy


Über den Selbstversorger Rigotti

Hier geht’s um Selbstversorgung im eigenen Garten: In meinem Gartenkanal gibt’s viele nützliche Tipps rund um Gewächshaus, Obstbäume, Bienen (Imkerei), Hühner, Gemüse, Aussaat und Anzucht – also alles zum Thema Selbstversorgung. Zudem viele Rezepte (vom Garten auf den Teller) – viele davon vegetarisch oder vegan – aber auch Rezepte zu Hühnchen, Fisch-Rezepte oder Wild. Wie mache ich Lebensmittel haltbar (einkochen, einwecken, trocknen, dörren, einfrieren, blanchieren). In meinem Biogarten verwende ich keine chemischen Dünger – nur Kompost, Pflanzenjauchen, Steinmehl etc. also Biogarten pur 🙂